Die Bundeshauptstadt

Stadtwanderwege

Stadtwanderweg 1 – Kahlenberg:
Endstelle der Straßenbahnlinie D – ZahnradbahnstraßeBeethovengang – Wildgrubgasse – Wildgrube – Sulzwiese – entlang der Höhenstraße – Sender Kahlenberg – Hütte am Weg – Eiserne Hand – Eisernenhandgasse – Kahlenberger Straße – Eichelhofweg – Eichelhofstraße – Nußberggasse – Bockkellergasse – Endstelle der Straßenbahnlinie D

Stadtwanderweg 1a – Leopoldsberg:
Nußdorfer Platz – Donaustrandpromenade – KahlenbergerdorfNasenweg – Leopoldsberg – entlang der Höhenstraße zum Kahlenberg – Kahlenberger Straße bis Abzweigung Eichelhofweg – nach Norden (zuerst Feld-, dann Waldweg) zum Waldbachsteig – Kahlenbergerdorf – Donaustrandpromenade – Nußdorfer Platz

Stadtwanderweg 2 – Hermannskogel:
Endstelle der Autobuslinie 39A – Agnesgasse – Salmannsdorfer Höhe – Häuserl am Stoan – Grüass-di-a-Gott-WirtHermannskogelJägerwieseBei der KreuzeicheCobenzlAm HimmelGspöttgrabenSieveringer Straße – Endstelle der Autobuslinie 39A

Stadtwanderweg 3 – Hameau:
Neuwaldegg, Straßenbahnlinie 43 – Dornbacher Straße – Waldegghofgasse – Schwarzenbergallee – SchwarzenbergparkHäuserl am Bach - Hameauweg – HameauDreimarkstein – Waldrandweg – Kleeblattweg – Keylwerthgasse – Michaeler Wald – Geroldgasse – Schwarzenbergallee – Endstelle der Straßenbahnlinie 43

Stadtwanderweg 4 – Jubiläumswarte:
Haltestelle Bahnhofstraße der Straßenbahnlinie 49 – Dehnegasse – DehneparkSilbersee – Steinböckengasse – Satzberg – Wickengasse – Seglerweg – Waldschule Ottakring, Jubiläumswarte – Kreuzeichenwiese – Steinbruchwiese – Loiblstraße – Kleibersteig – Rosental – Dehnepark – Straßenbahnlinie 49

Stadtwanderweg 4a – Ottakring:
U3-Ottakring – Thaliastraße – Gallitzinstraße – Funkengerngasse – Rolandweg – Johann-Staud-Straße – Pelzer Rennweg – Andergasse – Eselstiege – Savojenstraße – Sprengersteig – Paulinensteig – Wilhelminenstraße – Kollburggasse – Erdbrustgasse – Ottakringer Straße – Weinheimergasse – U3-Ottakring

Stadtwanderweg 5 – Bisamberg:
Endstation der Straßenbahnlinie 31 – Josef-Flandorfer-Straße – Luckenschwemmgasse – Liebleitnergasse – Clessgasse – Neusatzgasse – Steinernes Kreuz – Parkplatz Hagenbrunner Straße – Senderstraße – Unterer Senderrundweg – MagdalenenhofEichendorffhöhe – Promenadeweg Falkenberg – Herrenholz – Schießstätten – Luckenholzgasse – Clessgasse – Freiheitsplatz - Endstation der Straßenbahnlinie 31

Stadtwanderweg 6 – Zugberg-Maurer Wald:
Endstation der Straßenbahnlinie 60 – Ketzergasse – Willergasse – Pfarrkirche Rodaun – Zugberg (Mitzi-Langer-Wand) – Wiener Hütte – Roter Stadl – über die Eichwiese und Gütenbachtal – Jägerhaus – Antonshöhe – Schießstätte (von hier eventuell Richtung Mauer zur Straßenbahnlinie 60) – Georgenberg – Pappelteich – Kalksburger Straße – In der Klausen – Kalksburg – Mackgasse – Promenadeweg – Ketzergasse – Endstation Straßenbahnlinie 60

Stadtwanderweg 7 – Laaer Berg:
Linie 67 – Altes LandgutGenerali-Arena (Horrstadion) – Theodor-Sickel-Straße – Laaer-Berg-Straße – Urselbrunnengasse – Laaer WaldBöhmischer PraterLöwygrube – Amarantgasse – Goldberg – Kurpark Oberlaa – Mittelweg – Rotes Kreuz – Unter-Laaer Straße – Liesingpromenade – Per-Albin-Hansson-Straße – Holeyplatz – Heuberggstätten – Linie 67

Stadtwanderweg 8 – Sofienalpe:
Gasthaus Zum Grünen Jäger – GreutbergSchwarznettelwiese - MostalmFranz-Karl-FernsichtSofienalpeRieglerhütte - Abzweigung KolbeterbergLaudon-Grab – Gasthaus Zum Grünen Jäger

Stadtwanderweg 9 – Prater:
Praterstern – Hauptallee – Rustenschacherallee – Stadionallee – Wasserwiese – Lusthaus – Poloweg – Krebsenwasser – Hauptallee – Oberes Heustadl-Wasser – LiliputbahnKonstantinhügelPraterstern

Rundumadum-Wanderweg:
Etappe 01: - Nussdorf bis Cobenzl
Etappe 02: - Cobenzl bis Häuserl am Roan
Etappe 03: - Häuserl am Roan bis Marswiese
Etappe 04: - Marswiese bis Feuerwache Steinhof
Etappe 05: - Feuerwache Steinhof bis Bahnhof Hütteldorf
Etappe 06: - Bahnhof Hütteldorf bis Lainzer Tor
Etappe 07: - Lainzer Tor bis Breitenfurter Straße/Liesingbrücke (Katzbergersteg)
Etappe 08: - Breitenfurter Straße/Liesingbrücke (Katzbergersteg) bis Alterlaa
Etappe 09: - Alterlaa bis Wienerberg
Etappe 10: - Wienerberg bis Laaer Wald
Etappe 11: - Laaer Wald bis Zentralfriedhof
Etappe 12: - Zentralfriedhof bis Neu Albern
Etappe 13: - Neu Albern bis Waldschule Lobau
Etappe 14: - Waldschule Lobau bis Panozzalacke
Etappe 15: - Panozzalacke bis Nationalparkcamp
Etappe 16: - Nationalparkcamp bis Eßlinger Furt
Etappe 17: - Eßlinger Furt bis Himmelteich
Etappe 18: - Himmelteich bis Breitenleer Straße
Etappe 19: - Breitenleer Straße bis Wagramer Straße
Etappe 20: - Wagramer Straße bis Gerasdorf
Etappe 21: - Gerasdorf bis Brünner Straße
Etappe 22: - Brünner Straße bis Steinernes Kreuz
Etappe 23: - Steinernes Kreuz bis Strebersdorf
Etappe 24: - Strebersdorf bis Nussdorf

Wiener Planetenwanderweg:
Der vom Österreichischen Astronomischen Verein erichtete Wiener Planetenwanderweg führt entlang der Tiergartenmauer des Lainzer Tiergartens. Der Parkplatz Wittgensteinstraße bietet sich als Ausgangspunkt für eine Wanderung durch das Sonnensystem an. Entlang der Mauer des Lainzer Tiergartens sind zahlreiche Schautafeln installiert, die über die Planeten des Sonnensystems informieren. Die Sonne sowie die Planeten sind im Maßstab 1 : 1.000.000.000 dargestellt. Ein Meter der zurückgelegten Wegstrecke entspricht einer Million Kilometer im Sonnensystem.

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: www.nikles.net.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384