Die Bundeshauptstadt

Brücken in Wien - Steinitzsteg (früher Nordsteg)

Der Steinitzsteg ist eine Brücke über die Donau und die Neue Donau in Wien und verbindet die Bezirke Brigittenau und Floridsdorf.

Er befindet sich direkt neben der Nordbrücke und wurde 1995 im Zuge der Generalsanierung der Nordbrücke gebaut. Während dieser Arbeiten wurde der Verkehr über den Steinitzsteg umgeleitet.

Heute dient der Steinitzsteg als Fußgänger- und Radfahrerbrücke. Er verfügt über zwei Fahrstreifen und eine Abfahrt zur Donauinsel.

Der Steg wurde 2009 nach dem Schachweltmeister Wilhelm Steinitz benannt.

Quelle: Text: Wikipedia, Bilder: www.nikles.net

Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.guessing.net
Fax: 03322/44384