Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Die Bundeshauptstadt

02. Bezirk - Zollhaus/Mauthaus, ehem. Amtsgebäude der k.k. Tabormaut

Das Zollhaus bzw. Mauthaus, ein ehem. Amtsgebäude der k.k. Tabormaut, befindet sich Am Tabor 2, Ecke Taborstraße, im Volkertviertel im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt.

Errichtet wurde das unter der ObjektID: 4523 denkmalgeschützte Gebäude 1698 neben der Brücke über das Fahnenstangenwasser (Teil der Donau) als Mauthaus. 1729 brannte es ab und wurde 1730 mit einer Hauskapelle (dem hl. Nepomuk gewidmet) wiederaufgebaut; eine um diese Zeit entstandene Figur des heiligen Johannes Nepomuk aus der Hauskapelle wurde 1879 in die nahegelegene Johannes-Nepomuk-Kapelle (Am Tabor) verlegt. Es entsprach in seiner Funktion einem Linienamt.


Größere Karte anzeigen

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: Priwo, gemeinfrei, Europeana/Austrian National Library, gemeinfrei und www.nikles.net.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384