Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Die Bundeshauptstadt

Person - Emerich Gabely

Dr. Emerich Gabely, Priester, Professor am Schottengymnasium, unterrichtete Physik (* in Jenö, Ungarn - 2. Juni 1825; † Wien, 9. August 1895).

Kurzbiographie: 1858 Dr. phil.; 1850 Priesterweihe; Priester und Kapitular des Benediktinerstifts zu den Schotten, bis 1892 Lehrer am dortigen Gymnasium; 1863/64 und 1872/73 Dekan des Philosophischen Doktorenkollegiums; 1892 Ritterkreuz des Franz Joseph-Ordens.

Werke:
„Über Witterungsverhältnisse, mit besonderer Rücksicht auf Wien“ (1864)
„Das Polarlicht“ (1884)

Die Gedenktafel befindet sich am Stiftsfriedhof der Schotten bei der Breitenleer Pfarrkirche St. Anna.

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384