Die Bundeshauptstadt

Brücken in Wien - Preindlsteg

Der Preindlsteg wurde 1910 anlässlich des Baus der II. Wiener Hochquellenwasserleitung errichtet und führt auch heute noch zwei Hauptleitungen der Wiener Wasserversorgung. Als Fußgängersteg verbindet die 38 m weit gespannte Brücke die Preindlgasse im 13. Bezirk mit der Kefergasse in Baumgarten, 14. Bezirk.

Benannt nach dem österreichischen Organisten und Komponisten Joseph Preindl.

Siehe auch Mariabrunner Mühlbach.


Größere Karte anzeigen

Quelle: Text: Wikipedia (Text geändert), Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384