Die Bundeshauptstadt

Brücken in Wien - Kempelenbrücke

In Verlängerung der Kempelengasse im 10. Bezirk wird die 31 Meter lange Kempelenbrücke errichtet. Sie ist knapp 14 Meter breit und eine Straßen-, Fuß- und Radwegbrücke. Sie dient der Vereinfachung der Abbiegerelation von der Gudrunstraße in das angrenzende Wohngebiet zwischen Absberggasse und Gudrunstraße.

„Die Kempelenbrücke ist gemäß architektonischem Entwurf eine anspruchsvolle dreidimensionale Schweißkonstruktion. Wir freuen uns, die elegante Form als modernes Schmuckstück der Wiener Brückenfamilie hinzuzufügen“, so Nikolaus Hejda, Leiter der Gruppe Bauabwicklung der MA 29 – Brückenbau und Grundbau.

Brückentyp: architektonisch gestaltete einfeldrige Stahltrogbrücke
Gesamtbreite: 13,90 Meter
Gesamtlänge: rund 31 Meter
Gewicht: rund 240 Tonnen Stahl
Baubeginn und Bauende: Februar 2016 bis Dezember 2017
Kosten: ca. brutto EUR 2,0 Mio.

Quelle: Stadt Wien, Bilder: Copyright: PID/Christian Fürthner.

Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384