Die Bundeshauptstadt

22. Bezirk - Napoleonsteine (Kaiserebersdorf Herrschaft)

An vielen Stellen in der Lobau erinnern Napoleonsteine (2 Meter hohe Obelisken aus grauem Stein auf kubischem Sockel mit Inschrift und Erklärungstafeln), an den französischen Kaiser Napoleon, der hier im Jahre 1809 sein Lager aufschlug.

Übergang der Franzosen: ObjektID: 79402, Denkmal des Übergangs der Franzosen vor der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel
Friedhof der Franzosen: ObjektID: 79346, Denkmal für den Friedhof der Franzosen nach der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel
Napoleons Hauptquartier: ObjektID: 79344, Denkmal für Napoleons Hauptquartier bei der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel
Napoleons Pulvermagazin: ObjektID: 79348, Denkmal für das Pulvermagazin der Franzosen bei der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel
Napoleonstein-Gedenkstein: ObjektID: 79345: Denkmal für die Heerstraße der Franzosen vor der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384