Die Bundeshauptstadt

19. Bezirk - Lebensbaumkreis (am Himmel)

Heute ist der Himmel vor allem als Ausflugsziel der Wiener beliebt. 1997 ließ das Kuratorium Wald am Himmel einen sogenannten Lebensbaumkreis am Pfaffenberg errichten. Dieser besteht aus vierzig kreisrund angepflanzten Bäumen, deren botanischer Steckbrief und astrologische Bedeutung im Rahmen des sog. keltischen Baumhoroskops auf einer Tonstele beschrieben werden. Der Baumkreis wird im Nordwesten von quadratisch behauenen Baumstämmen umrahmt, die wie ein Segment eines Amphitheaters wirken und als Sitzplätze dienen. In nächster Nähe befindet sich das „Oktogon am Himmel“, eine oktogonale Holzhütte mit Glasfronten, in der ein kleines Restaurant mit Blick auf die Stadt untergebracht ist.

Quelle: Text: Wikipedia, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384