Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Die Bundeshauptstadt

19. Bezirk - Hauerhaus, Sieveringer Straße 231

Das Hauerhaus in der Sieveringer Straße 231 im Bezirksteil Obersievering im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling ist unter der ObjektID: 41981 denkmalgeschützt.

Das Hauerhaus gehört zu einem Verband eingeschoßiger Winzerhäuser, die im Kern aus dem 17. bis 18. Jahrhundert stammen und bis ins 20. Jahrhundert verändert wurden. Das Hauerhaus in der Sieveringer Straße 231 besitzt einen Schopfwalmgiebel und ein Schindeldach, die Spitznische im zweigeschoßigen Bauteil stammt möglicherweise aus dem 16. Jahrhundert.

Auf der gegenüberliegenden Seite der Sieveringer Straße befindet sich das Rehgassl bzw. 100 Meter weiter die Erbsenbachbrücke.

Quelle: Text: Wikipedia (2. Absatz), Bilder: Michael Kranewitter unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 und www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384