Die Bundeshauptstadt

15. Bezirk - WTM - Wiener Tramwaymuseum (Holocherg. 24)

Das offizielle Bemühen, eine Dokumentation über die Wiener Straßenbahn zu schaffen war in den ersten 100 Jahren ihrer Geschichte so gut wie nicht vorhanden. Was in den dreißiger Jahren durch rücksichtslose Verschrottung verloren gegangen ist, lässt sich durch politische und wirtschaftliche Umstände erklären. Leider blieb dadurch zum Beispiel kein einziger der allerersten Wiener Straßenbahnwagen der Type A - Baujahr 1897, oder einer der interessanten 4-achsigen Stocktriebwagen der Type F erhalten. Aber, wie gesagt, da war eben an musealen Luxus nicht zu denken.

Jedoch muss die Geschichte im Jahre 2001 - zum 35 Jahr-Jubiläum der Sammlung "Wiener Tramwaymuseum” doch ein wenig korrigiert werden. Es gibt sie doch wieder - die erste Wiener elektrischen Triebwagentype A. Im Jahre 1998 wurde ein Fahrgestell der Type A aufgefunden und durch die osteuropäische Vertragswerkstätte der "MT Eisenbahnbedarf HandelsgmbH" Mariazell (Geschäftsführer: Alfred Fleissner) rekonstruiert. Und so ist sie wieder erstanden: die erste Wiener "Elektrische” Garnitur. Der Triebwagen Type A Nummer 7m und der für den elektrischen Betrieb adaptierte ehemalige Pferdebahnwagen der Type q BBG-Nummer 1020 (gebaut 1884 in Simmering als Pferdebahnwagen der WT Nr. 623 - BBG Type q Nr. 1020 - WStB Nr. 1446), welcher aus einer aufgefundenen Bauhütte rekonstruiert wurde .......

Lesen Sie bitte hier weiter: www.wiener-tramwaymuseum.org

Quelle: Text: www.wiener-tramwaymuseum.org, Bilder: Helmut Portele unter der LizenzCC BY-SA 3.0 de und Klemens Kudrna unter der LizenzCC BY-SA 3.0 de.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384