Die Bundeshauptstadt

14. Bezirk - Schottenhof

Der Schottenhof ist ein Ausflugsziel im Wienerwald am gebirgigen Westrand von Wien. Er liegt an einer Kuppe der Amundsenstraße zwischen 14. und 16. Stadtbezirk (die weiter nördlich in die Höhenstraße mündet) nahe der Grenze zu Niederösterreich auf 382 Meter Seehöhe und hat seinen Namen von einem früheren Besitz des Wiener Schottenstifts.

An der Straße liegt ein Ausflugsrestaurant und dahinter ein großer Reitstall, der sich auf Kinderkurse und tiergestützte Pädagogik für Behinderte spezialisiert hat.

Vom Parkplatz vor dem Restaurant führen zahlreiche Stadtwanderwege zu den umliegenden Bergen, wie dem Heuberg (464m) und der Jubiläumswarte (480m) im Osten (gegen Wien hin) beziehungsweise nach Norden und Westen zum Dahaberg (507m), zum Hotel Sophienalpe (477m) und zum Exelberg (517m).


Größere Karte anzeigen

Quelle: Text: Wikipedia, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384