Die Bundeshauptstadt

03. Bezirk - Staatsgründungsdenkmal im Schweizer Garten

Das Staatsgründungsdenkmal ist ein zur Erinnerung an die Gründung der Zweiten Republik in Österreich errichtetes Denkmal. Es befindet sich im Schweizer Garten im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße und wurde am 25. Oktober 1966 aufgestellt. Es ist nicht zu verwechseln mit dem Republikdenkmal an der Ringstraße.

Beschreibung: Das Denkmal besteht aus drei, aus Chrom-Nickel-Stahl hergestellten, geschwungenen Pfeilern, welche sich zu einer Säule vereinen. Die Oberfläche weist Schliffornamente auf. Vor dem Denkmal auf dem Boden befinden sich Schriftpulte aus Stein und Beton, welche den Text der Unabhängigkeitserklärung vom 27. April 1945 aufweisen. Ein entsprechender Hinweis auf den Anlass und den Zweck der Errichtung fehlt jedoch.

Künstler und Hersteller: Das Monument wurde vom Wiener Bildhauer Heinrich Deutsch und dem Architekten Berthold Gabriel entworfen. Von Deutsch stammt auch das Renner-Denkmal an der Ringstraße. Eigentlich sollte der Entwurf als 11,55 Meter hohe Granitsäule aufgestellt werden, dies wurde jedoch aus Kostengründen verworfen. Die Metallausführung wurde von der VÖEST-Stahlbauabteilung hergestellt. Auf die entwerfenden Künstler wird beim Denkmal nicht hingewiesen.

Quelle: Text: Wikipedia, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384