Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Die Bundeshauptstadt

02. Bezirk - Julius-Ofner-Denkmal

Das Persönlichkeitsdenkmal, Julius-Ofner-Denkmal befindet im Afrikanerviertel, auf Höhe Taborstraße 23 (am Spitz Glockengasse/Taborstraße) im 2. Wiener Gemeindebzirk Leopoldstadt.

Die unter der ObjektID 4646 denkmalgeschützte Skulptur für den österreichischen Juristen, Sozialpolitiker, Rechtsphilosophen Julius Ofner (* 20. August 1845 in Horschenz, Böhmen; † 26. September 1924 in Wien) stammt aus dem Jahr 1932, wurde vom österreichischen Bildhauer Carl Wollek (* 31. Oktober 1862 in Brünn; † 3. September 1936 in Wien) hergestellt und im Jahr 1954 wieder aufgestellt.

Die Bilder zeigen das im digitalen Kulturgüterverzeichnis der Gemeinde Wien unter der Nummer 76790 aufgeführte Objekt.

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: Peter Gugerell, gemeinfrei und Thomas Quine unter der Lizenz CC BY-SA 2.0.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384