Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Die Bundeshauptstadt

05. Bezirk - Bruno-Kreisky-Park

Der Bruno-Kreisky-Park ist eine Parkanlage im 5. Wiener Gemeindebezirk, Margareten. Sie befindet sich direkt neben dem Margaretengürtel und der Rechten Wienzeile.

Nach der Schleifung des Linienwalls Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Anlage ursprünglich als Sankt-Johann-Park im Bezirksteil Hundsturm errichtet. Namensgeber war 1908 das Spital Zu St. Johann an der Als, das von Friedrich dem Schönen gegründet wurde, der einst dieses Areal besaß.

Am 29. Juli 2005 wurde der Park anlässlich des 15. Todestages von Bruno Kreisky aufgrund der räumlichen Nähe zu dessen Geburtshaus umbenannt. Kreisky hat seine Kindheit und Jugend im Haus Schönbrunner Straße 122 verbracht, das sich im ersten Häuserblock stadteinwärts vom Park befindet. 2006 wurde die von Christine Pillhofer gestaltete Büste Kreiskys im Park aufgestellt.

Am stadtzentrumsseitigen Rand des 10.300 m² großen Areals befindet sich an der St.-Johann-Gasse die Hundsturmer Kapelle sowie eine Statue des Hl. Florian.

Der Bruno-Kreisky-Park ist eine Station des Stadtwanderweges 11.

Quelle: Text: Wikipedia, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384