Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Die Bundeshauptstadt

Person - Wilhelm von Wertheimstein

Wilhelm von Wertheimstein, Edler, geb. 28.04.1834 - gest. 26.12.1899, Privatier.

Die Grabstelle von Wilhelm von Wertheimstein (1834–1899) und seiner Gattin Josephine Ruth (auch Josefine, geb. Lamasse, 10.10.1846–6.4.1923) befindet sich am Döblinger Friedhof (Gruppe:I5, Reihe:6, Nummer:2).

Weiters in diesem Grab bestattet:
Wertheimstein Wilhelm (Willy)

Todesanzeige in der Neuen Freien Presse vom Donnerstag, 28.12.1899, Nr. 12697:
Josefine Edle v. Wertheimstein geb. Lamasse gibt, vom tiefsten Schmerze gebeugt, im eigenen und im Namen ihrer Kinder Désirée Edlen v. Wertheimstein und Heinrich Edlen v. Wertheimstein, ferner ihres Schwagers Alfred Edlen v. Wertheimstein, k.u.k. Rittmeisters a.D., ihrer Schwägerinnen Charlotte Freifrau v. Königswarter geb. Edlen v. Wertheimstein und Marie Edlen v. Wertheimstein geb. Grósz, Nachricht von dem Hinscheiden ihres vielgeliebten, unvergesslichen Gatten, beziehungsweise Vaters, Bruders und Schwagers, des Herrn Wilhelm Edlen v. Wertheimstein welcher nach kurzem Leiden am Dienstag den 26. December 1899 im 66. Lebensjahr sanft entschafen ist. Die irdische Hülle des theuren Verblichenen wird Freitag den 29. d. M., 10 Uhr Vormittags, vom Trauerhause: I., Kärtnerring Nr. 2, zur Beisetzung auf dem Türkenschanz-Friedhof in Döbling überführt. Wien, am 27. December 1899. Kranzspenden werden dankend abgelehnt.

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: Neue Freie Presse vom Donnerstag, 28.12.1899, Nr. 12697 und www.nikles.net.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384