Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Die Bundeshauptstadt

Person - Adolf Neumann von Ditterswaldt

Neumann von Ditterswaldt Adolf, Großindustrieller. * Neubydžow (Nový Bydžow, Böhmen), 2.2.1847; † Wien, 28.12.1922. Gründete 1879 gemeinsam mit seinem Bruder David Neumann in Königinhof (Böhmen) die Weberei und Baumwolldruckfabrik M. B. Neumanns Söhne. Das System des Walzen- und Rouleauxdruckes ermöglichte die rationelle Herstellung von Barchent, Flanell, Satin und Samten in vielfarbigen Dessins. Bereits 1882 wurde dem florierenden Unternehmen eine Weberei in Dittersbach b. Friedland angegliedert, 1889 gründete man eine Weberei in Pecka, wodurch man auf dem Sektor der Rohmaterialversorgung weitgehende Unabhängigkeit erreichte. Neumann, Präsident des Vereines der österr.-ung. Baumwolldrucker und Mitglied des Hauptausschusses des Zentralver. der österr. Industrie, hatte als Präsidialmitglied des Orientver. maßgeblichen Anteil am Ausbau der österr. Handelsbeziehungen mit den Balkanstaaten und dem Orient. K. Rat, 1913 nob.

Die Grabstelle befindet sich am Döblinger Friedhof. Mit im Grab befindet sich seine Frau Adele Neumann, Edle von Ditterswaldt (20.1.1854-13.12.1914).

Quelle: Text: Österreichisches Biographisches Lexikon, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384