Die Bundeshauptstadt

Brücken in Wien - Himberger Brücke

Die Himberger Brücke befindet sich bei der Himberger Straße (Ödenburger Straße, B16) im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten. Die Brücke verbindet die beiden Bezirksteile Rothneusiedl und Oberlaa.

Die 17 Meter lange und 20 Meter breite Straßenbrücke über die Liesing wurde 1955 erbaut und hat die Objektnummer B100900.

Neben der Brücke befindet sich eine Statue des Hl. Johannes Nepomuk. Bis zum Jahre 1920 stand die spätbarocke Statue des Johannes Nepomuk vor dem Gasthof Unsinn in der Himberger Straße 53–55. Bei der Restaurierung im Jahre 1979 erhielt die Statue einen neuen Sockel und wurde in die Himberger Straße 2 bei der Brücke versetzt.

Die Himberger Brücke liegt direkt am Stadtwanderweg 7.


Größere Karte anzeigen

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384