Die Bundeshauptstadt

Brücken in Wien - Erich-Arth-Steg (Mauerbachstraße)

Ein Steg in Penzing hat eine neue Bezeichnung bekommen. Der als Rad- und Fußgängerverbindung im Jahr 2006 errichtete Mauerbachsteg ist durch Antrag der Bezirksvertretung für den 14. Bezirk in "Erich-Arth-Steg" umbenannt worden. Nun wurde eine Brückentafel, die auf den Namensgeber hinweist, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Präsentation der Tafel nahmen die Bezirksvorsteherin für den 14. Bezirk, Andrea Kalchbrenner, gemeinsam mit dem Abteilungsleiter der Wiener Brückenbauabteilung, Dipl.-Ing. Gerhard Sochatzy vor. Als Festgäste waren neben der Witwe von Erich Arth auch der Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen, Mag. Andreas Schieder, Landtagsabgeordneter Mag. Jürgen Wutzlhofer, Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Robert Pschirer anwesend.

Zur Person Erich Arth:

Erich Arth, geboren 2.12.1930 war von frühester Jugend mit der Fischerei verbunden. Seine Liebe galt vor allem dem Wienfluss und dem Mauerbach, der vom Fischereiverband Wiental befischt und betreut wurde. Als Kenner des Wienflusses und des Rückhaltebeckens war er mit der Materie sehr vertraut und war als "Förster des Wassers" für Penzing eine große Stütze. Er verstarb am 5. April 2008 nach kurzer schwerer Krankheit.


Größere Karte anzeigen

Quelle: www.wien.gv.at, Bilder: GuentherZ unter der Lizenz CC BY-SA 3.0.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384