Die Bundeshauptstadt

Brücken in Wien - Brauereisteg

Der Brauereisteg (ursprünglich: Steg Fabergasse) ist eine Fußgänger- und Radfahrerquerung über die Liesing im 23. Wiener Gemeindebezirk Liesing.

Geschichte: Der 1927 errichtete Brauereisteg wurde abgetragen und im Jahr 2010 durch den Steg Fabergasse ersetzt. Dieser verbindet die Fabergasse und die Breitenfurter Straße mit einem auf dem Areal der ehemaligen Brauerei Liesing neu errichteten Wohnhaus und Shopping-Center.

Die etwa 6 Tonnen schwere Tragwerkskonstruktion aus Holzleimbindern mit einer Länge von 15 Metern und einer Breite von 4,5 Metern wurde in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni 2010 mit einem Autokran eingehoben. Die Verkehrsfreigabe erfolgte am 28. September 2010.

Der Gemeinderatsausschuss für Kultur und Wissenschaft benannte in seiner Sitzung am 7. November 2011 die unter dem Namen Steg Fabergasse errichtete Fußgängerquerung der Liesing in "Brauereisteg" zur Erinnerung an die ehemalige Liesinger Brauerei um.

Ca. 100 Meter entfernt Richtung Liesinger Platz befindet sich der Dr.-Helmut-Zilk-Brunnen.

Der Brauereisteg liegt direkt am Rundumadum-Wanderweg.


Größere Karte anzeigen

Quelle: Text: Wikipedia (ergänzt), Bilder: GuentherZ unter der Lizenz CC BY-SA 3.0, Linie29 unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 und www.nikles.net.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384