Die Bundeshauptstadt

21. Bezirk - 1. Wiener Fischereimuseum (Einzingerstraße 1A)

Das 1. Wiener Fischereimuseum befindet sich in der Einzingerstraße 1A im 21. Bezirk Floridsdorf und wurde 1994 von interessierten Fischern mit Unterstützung des Verbandes der österreichischen Arbeiter-Fischerei-Vereine (VÖAFV) gegründet.

Es bietet seinen Besuchern eine interessante Dokumentation über das Fischen von einst und jetzt. Unter den Exponaten befinden sich seltene Präparate einheimischer Fischarten. Weiters kann man Aquarien, alte Schriften und Exponate, Fischereigeräte und "fischfressenden" Tiere zu bewundern. Das Museum bietet einen besonderen Service für Schüler und Schulgruppen.

Der Vortragssaal kann als angewandter Unterrichtsraum genutzt werden. Lehrvideos Schautafeln und der nahe gelegene Marchfeldkanal ermöglichen praxisorientierten Unterricht. Das 1. Wiener Fischereimuseum wurde 1994 von interessierten Fischern mit Unterstützung des VÖAFV gegründet.

Öffnungszeiten:
Sonntag von 9 bis 12 Uhr (von März bis Juni und von September bis Dezember)
Schulen und Gruppen nach Voranmeldung.

Weblink: www.fischereimuseum.at

Die Petrijünger starten in diesen Wochen wieder in die Saison. Das Fischereimuseum hat ebenfalls ab sofort wieder jeden Sonntag von 9 bis 11.30 Uhr seine Pforten geöffnet. Die Besucher erwartet ein Streifzug mit historischen Gerätschaften, Fischexponaten, Aquarien, Fotos und einem Taubel im Freigelände. Mehr Infos zum Museum gibt's unter 0664/617 9475, der Eintritt ist frei!

Copyright Text des Zeitungsartikels: Kronen Zeitung, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384