Die Bundeshauptstadt

19. Bezirk - Kriegerdenkmal Untersievering

Das Kriegerdenkmal Untersievering befindet sich bei der Fröschelgasse 3, unmittelbar neben der Sieveringer Pfarrkirche hl. Severin, im Bezirksteil Sievering, im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling.

Das Denkmal für die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege wurde erstmals am 11. September 1921 enthüllt und zeigt die Büste eines Kranz haltenden Soldaten und ist mit "Naumann" bezeichnet.

Die Bilder zeigen das in Österreich unter der Nummer 115190 (BDA: 99143) denkmalgeschützte Objekt.

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: www.nikles.net



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384