Die Bundeshauptstadt

19. Bezirk - Gnadenkapelle

Die Gnadenkapelle befindet sich beim Schönstattzentrum am Kahlenberg im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling.

Das Heiligtum im Schönstattzentrum am Kahlenberg ist eine von rund 200 gleichgestalteten Kapellen auf der ganzen Welt. Sie alle bilden eine innere Einheit mit dem Urheiligtum in Schönstatt bei Koblenz am Rhein. Von dort geht seit dem 18. Oktober 1914 eine katholische internationale Erneuerungsbewegung aus. Im Heiligtum wird die Gnadenmutter von Schönstatt unter dem Titel: Dreimal Wunderbare Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt verehrt.

Die Gnadenkapelle wurde am 31. Oktober 1982 eingeweiht.

Am Schönstattzentrum führt der Stadtwanderweg 1 und der "rundumadum"-Wanderweg vorbei.

Weblink: www.schoenstattzentrum-wien.at

Quelle: Text: www.schoenstattzentrum-wien.at, Fotos: eigene

Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384