Die Bundeshauptstadt

19. Bezirk - Casino Zögernitz

Das Casino Zögernitz befindet sich auf der Döblinger Hauptstraße 76-78 im 19. Bezirk Döbling und wurde am 21. Juni 1837 eröffnet.

Es ist nach dem Erbauer, dem Wiener Ferdinand Zögernitz, benannt. Im schattigen Garten des Casinos gaben Johann Strauß Vater und Sohn sowie Josef Lanner Konzerte. Es war ein beliebter Treffpunkt der Wiener Gesellschaft.

Im Juli 2009 wurde das Casino Zögernitz in "Residenz Zögernitz" umbenannt. Nach einer Generalsanierung wird der Straußsaal in ein Tonstudio umfunktioniert und steht nach der Fertigstellung zu einem wesentlichen Anteil für Orchesteraufnahmen zur Verfügung.

Quelle: Text: www.kidsweb.at, Bilder: Michael Kranewitter unter der Lizenz CC BY-SA 4.0.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384