Die Bundeshauptstadt

16. Bezirk - Heurigenlokal "Zur 10er Marie"

Das Heurigenlokal befindet sich im 16. Bezirk Ottakring, und zwar auf der Ottakringer Straße 222-224. Die "10er Marie" ist der älteste Heurige Wiens. Die Buschenschank fand bereits im Jahre 1740 ein urkundliche Erwähnung.

Ursprünglich war die Buschenschank im Besitz der Familie Haimböck. Der Name leitet sich zum einen von der Adresse ab (Alt-Ottakring Hausnummer 10), zum anderen auch von der Wirtstochter Maria.

Die legendäre Wirtin Käthe Musil, welche 40 Jahre lang den Heurigen führte, machte sie zu einem Treffpunkt vieler prominenter Gäste aus Politik und Gesellschaft. Seit dem Jahr 1993 ist die 10er Marie im Besitz der Weinhauerfamilie Fuhrgassl-Huber und wird als Heurigenlokal geführt. Die 10er Marie ist außerhalb der bekannten Weinorte Grinzing, Sievering und Neustift am Walde einer der bekanntesten Heurigen Wiens.

Quelle: Text: eigener, Bilder: © Bwag/Wikimedia und Tokfo unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 at.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384