Die Bundeshauptstadt

15. Bezirk - Denkmalpark - Turnertempel (Turnergasse 22, Dingelstedtgasse 22)

Dieser Denkmalpark erinnert an die bis zum Novemberpogrom am 10. November 1938 hier befindliche Synagoge Turnertempel. In seiner historischen Dimension hat der Denkmalpark jenen Ort symbolisch wieder zu besetzen, der bis 1938 das weithin sichtbare und in seiner ästhetischen Erscheinung selbstbewusste Zentrum einer bedeutenden jüdischen Vorstadtgemeinde darstellte.

Der Denkmalpark wurde gemeinsam von Kunst im öffentlichen Raum, der Gebietsbetreuung, der Bezirksvorstehung und Anrainerinnen und Anrainern vorbereitet und schließlich in einem geladenen Künstlerinnen- und Künstler-Wettbewerb 2010 umgesetzt. Als sichtbare Manifestation des Projekts Herklotzgasse 21, will der Denkmalpark - Turnertempel die aus dem städtischen Bewusstsein getilgte Vergangenheit des Platzes wieder erlebbar in die Gegenwart zurückholen.

Quelle: Text: www.wien.gv.at, Bilder: Peter Gugerell, gemeinfrei und Haeferl unter der Lizenz CC BY-SA 3.0.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384