Die Bundeshauptstadt

03. Bezirk - Palais Bourgoing

Das Palais Bourgoing befindet sich im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße, Metternichgasse 12.

Geschichte: Das Palais Bourgoing wurde 1890 für den Baron Othon de Bourgoing nach Entwürfen der Architekten Armand Bauqué und Albert Pio errichtet, die ein Jahr später ein weiteres Palais für den Baron in der Metternichgasse 8 (das heutige Palais Rothschild) erbauten.

Beschreibung: Das späthistoristische Palais hat ein gebänderte Fassade mit Neoempire-Schmuckelementen in den Parapeten des letzten Stockwerkes sowie in den Fensterstürzen unter den Dreiecksgiebeln. Auffallend sind die asymmetrischen Eckrisalite und das Portal mit schönem Gitterwerk im Halbrundbogen mit Wappenkartuschen. Drei Konsolen mit reichen Empire-Schmuckelementen tragen einen Balkon mit schönem Schmiedeeisengitter.

Quelle: Text: Wikipedia, Bilder: Erich Schmid unter der Lizenz CC BY-SA 3.0.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384