Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Die Bundeshauptstadt

2. Bezirk - UNIQA Tower

Der UNIQA Tower ist ein in Kletterbauweise errichtetes Bürogebäude im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt an der Aspernbrückengasse, Ecke Untere Donaustraße.

Das Gebäude ist 75 Meter hoch und verfügt über 21 Ober- und fünf Untergeschosse. Die Form des Grundrisses ist ein stilisiertes "Q", wie es dem Firmenlogo der im Gebäude ansässigen UNIQA Versicherungen AG entspricht.

Die mehr als 7.000 Quadratmeter große Fassade wurde als Medienfassade mit einer Punktmatrix aus LEDs gestaltet. Sie besteht aus mehr als 40.000 Bildpunkten basierend auf ca. 160.000 einzelnen LEDs. Das System arbeitet auf Videokomponentenbasis mit 25 Bildern pro Sekunde. Das Konzept dafür erfolgte durch das Lichtplanungsbüro Licht Kunst Licht (Bonn und Berlin) in Zusammenarbeit mit den Berliner Medienkünstlern Holger Mader, Alexander Stublic und Heike Wiermann; die technische Ausführung durch die Firma Barco (Belgien).

Die Medienfassade wird selten auch als große Plakatwand genutzt.

Der Bau wurde von Oktober 2001 bis Juni 2004 für etwa 70 Mio. Euro realisiert. Die offizielle Eröffnung erfolgte am 25. Juni 2005. Der Architekt des Gebäudes ist der Wiener Heinz Neumann.

Der Tower wurde am 25. Oktober 2006 mit dem jährlich von der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs vergebenen "Bauherrenpreis" ausgezeichnet.

Quelle: Text: Wikipedia, Bilder: Mister No unter der Lizenz CC BY-SA 3.0.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384