Die Bundeshauptstadt

01. Bezirk - Schweizerhofbrunnen

Der Schweizerhofbrunnen befindet sich in der Hofburg im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Der Schweizerhofbrunnen ist der älteste, noch bestehende Brunnen Wiens. Am Brunnenbecken ist ein Relief des kaiserlichen Doppeladlers von Karl V. Wasserauslass in Form eines Drachenkopfes zu sehen. Der Brunnen ist unter der Objekt-ID 20142 denkmalgeschützt.

Der Nischenbrunnen mit Becken aus Kaiserstein und Schmiedeeisengitter wurde vom italienischen Bildhauer und Steinmetzmeister, Pietro Solari (* um 1530 in Verna bei Lanzo d’Intelvi (Italien); † 1592 oder davor, in Kaisersteinbruch, Bruder von Antonius Solari) 1552 erbaut.

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: Gryffindor unter der Lizenz CC BY-SA 2.5.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384