Die Bundeshauptstadt

01. Bezirk - Palais Lieben-Auspitz

Das Palais Lieben-Auspitz befindet sich am Universitätsring 4 (bis 5. Juni 2012: Dr. Karl-Lueger-Ring), Ecke Oppolzergasse 6, im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt und wurde im Jahre 1872 von Carl Schumann und Ludwig Tischler im Stil des Historismus erbaut. Im Erdgeschoss befindet sich das Café Landtmann.

Berühmt wurde das Palais Lieben-Auspitz unter anderem, in dem die österreichische Schriftstellerin Berta Zuckerkandl ihren berühmten literarischen Salon führte, dem bedeutendsten Salon in Wien.

Am Gebäude befindet sich eine Gedenktafel an Berta Zuckerkandl mit folgenden Inhalt: In diesem Haus befand sich von 1917-1938 der Salon der Friedenskämpferin und Schriftstellerin Berta Zuckerkandl, sowie eine Gedenktafel für den österreichischer Otologen Heinrich Neumann von Héthárs.

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: Gryffindor unter der Lizenz CC BY-SA 2.5, Gryffindor, gemeinfrei und Querfeld Ges.m.b.H. unter der Lizenz CC BY-SA 3.0.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384