Die Bundeshauptstadt

01. Bezirk - Mosesbrunnen

Der Mosesbrunnen ist ein klassizistischer Brunnen am Franziskanerplatz im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt.

Der Mosesbrunnen wurde 1798 in der Mitte des Franziskanerplatzes nach einem Entwurf von Johann Martin Fischer errichtet. In einem großen Brunnenbecken steht auf einem Sockel eine überlebensgroße Statue des Mose. Auf dem Sockel befinden sich eine Löwenmaske als Wasserspeier und ein Relief trinkender Israeliten. Die aus dem frühen 17. Jahrhundert stammende Brunnenschale stand ursprünglich im Haus Franziskanerplatz 6.

Quelle: Text: Wikipedia, Bilder: Gugerell, gemeinfrei und Diana Ringo unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 at.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384