Die Bundeshauptstadt

01. Bezirk - Kastalia-Brunnen

Der Kastalia-Brunnen befindet sich im Innenhof der Universität im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Der Brunnen ist eine Steinfigur und eiserner Schlangenskulptur und wurde 1910 vom österreichischen Bildhauer Edmund Hellmer (ab 1912: Edmund Ritter von Hellmer, * 12. November 1850 in Wien; † 9. März 1935 ebenda) 1904 erschaffen und 1910 aufgestellt.

Beschreibung: Die Figur der Nymphe Kastalia sitzt auf einem Thron, um den sich ihr Vater Acheloos in Gestalt einer Schlange windet. Auf der Rückseite des Sitzes befindet sich das Relief eines eine Schlange bezwingenden Mannes (Absatz Wikipedia).

Die Fotos zeigen das im digitalen Kulturgüterverzeichnis der Gemeinde Wien (Österreich) unter der Nummer 47993 aufgeführte Objekt.

Quelle: Text: www.nikles.net, Bilder: Hubertl unter der Lizenz CC BY-SA 3.0.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net
Fax: 03322/44384