Ungarisch: Szombatfa

Sumetendorf ist ein Ort in der Marktgemeinde Strem im Burgenland. Der ungarische Ortsname ist Szombatfa. Eine frühere Ortsbezeichnung war Zumendorf.

Mit seinen 70 Einwohnern und 30 Häusern ist er die kleinste Ortschaft der Gemeinde. In den Sumetendorfer "Bergen" finden Sie die typischen Kellergassen mit ihren urigen Weinkellern. Neben hervorragenden Edelweinen gedeiht hier auch der sagenumwobene UHUDLER.

Im Ort befinden sich eine Kapelle und eine Freiwillige Feuerwehr. Von 1893 bis 1939 wanderten viele Einwohner nach Amerika aus.

Persönlichkeiten:
Josef Domitrovitsch (1893–1962), römisch-katholischer Bischof.

Sumetendorf, OrtstafelSumetendorfSumetendorfSumetendorfSumetendorfSumetendorfSumetendorfSumetendorf, TeichSumetendorf, KircheSumetendorf, Kreuz, Inschrift