Ungarisch: Horváthásos, Kroatisch: Hrv. Hašaš (Hrvatski Hašaš)

Kleine südburgenländische Gemeinde im Bezirk Güssing. Die Einwohnerzahl betrug 72 Einwohner mit Stand 1. Jänner 2015. In den Wäldern von Kroatisch Ehrensdorf entspringt der Limpigraben. 1659 wurde Kroatisch Ehrensdorf als Horvath Hassos erstmals schriftlich erwähnt. Die 100 Jahre zuvor dorthin gezogenen kroatischen Neusiedler bildeten zunächst mit den "Alt"-Ehrensdorfern eine Dorfeinheit.

Sehenswürdigkeiten: Katholische Filialkirche Herz Jesu in Kroatisch Ehrensdorf 21 (ObjektID: 28538) und das Amerikanerkreuz (ObjektID: 28540).

Kroatisch Ehrensdorf, OrtstafelKroatisch EhrensdorfKroatisch EhrensdorfKroatisch EhrensdorfKroatisch EhrensdorfKroatisch EhrensdorfKroatisch Ehrensdorf, KriegerdenkmalKroatisch Ehrensdorf, Kriegerdenkmal, InschriftKroatisch Ehrensdorf, FeuerwehrKroatisch Ehrensdorf, Ortstafel