Ungarisch: Csejke

Eisenberg an der Pinka gehört gemeinsam mit den Ortsteilen Deutsch Schützen, Edlitz im Burgenland, Höll und Sankt Kathrein im Burgenland zur Gemeinde Deutsch Schützen-Eisenberg und liegt im Südburgenland. Der ungarische Ortsname ist Csejke.

Eisenberg (alt: Schauka) liegt im Unteren Pinkatal, hart an der ungarischen Grenze, inmitten der südburgenländischen Weinidylle. Die herrlichen umliegenden Wälder laden zu erholsamen und ausgedehnten Wanderungen ein. Von den Hängen des Eisenbergs hat man einen überaus prachtvollen Ausblick über Weingärten, Wiesen und Felder über das "Untere Pinkatal" bis tief nach Ungarn hinein. Nach ausgedehnten Spaziergängen bieten unsere gemütlichen Buschenschenken und Gastronomiebetriebe dem Gast einen angenehmen Aufenthalt.

Das schön gelegene Weinbaugebiet mit seinen gepflegten Weinen und Kellerstüberln ist für Besucher von nah und fern seit Jahrzehnten ein einladender Anziehungspunkt. Einkehrgasthöfe und Privatquartiere aus den Ortsteilen runden das Angebot für die Gäste ab.

Partnerstädte: Die Erste Partnerstadt ist Eisenberg in der Pfalz (Deutschland), nahe an der Weinstraße im Donnersbergkreis. In ihrer Internetdarstellung schreibt die Verbandsgemeindeverwaltung: "Vielfältige Freizeitmöglichkeiten in einer an historischen Punkten reichen Landschaft, eingerahmt von den weiten, stillen und abwechslungsreichen Waldgebieten des Pfälzer Waldes, bieten dem Besucher den idealen, abwechslungsreichen Rahmen für geschäftliche Tagungen und Seminare."

Die nächste Partnerstadt im Allgäu (Deutschland). Eisenberg im Ostallgäuer Seenland ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Die dritte Pranterstadt ist Eisenberg in Thüringen (Ost-Deutschland): diese "Kreisstadt, größte Stadt des Saale-Holzland-Kreises, liegt in einer anmutigen, von mäßigen Höhen umgebenen Landschaft, deren Vegetation teilweise aus Laub- und Nadelwald besteht. Mit ca. 12.000 Einwohnern, einer wunderschönen, abwechslungsreichen Umgebung, sehr guter Verkehrsanbindung, der Nähe zu den Zentren Jena (ca. 25 km), Gera (ca. 25 km) und Leipzig (70 km) und der sehenswerten Altstadt mit liebenswerten Flair bietet Eisenberg hohe Lebens- und Freizeitqualität".

Persönlichkeiten:
Nikolaus Hetfleisch (1919–1979), österreichischer Notar und Politiker
Eisenberg an der Pinka, OrtstafelEisenberg an der PinkaEisenberg an der PinkaEisenberg an der PinkaEisenberg an der PinkaEisenberg an der PinkaEisenberg an der PinkaEisenberg an der Pinka, Feuerwehr und GemeindeamtEisenberg an der Pinka, Feuerwehr und GemeindeamtEisenberg an der Pinka, LöschwagenEisenberg an der Pinka, ObstpresseEisenberg an der Pinka, Ortstafel

Eisenberg an der Pinka, Weinberg:

Eisenberg an der Pinka, Weinberg, OrtstafelEisenberg an der Pinka, WeinbergEisenberg an der Pinka, WeinbergEisenberg an der Pinka, WeinbergEisenberg an der Pinka, WeinbergEisenberg an der Pinka, Weinberg, Gedenkstein Felix HafenschererEisenberg an der Pinka, BildstockEisenberg an der Pinka, Weinberg, Ortstafel