Josef Reichl (* 19. Juni 1860 in Krottendorf bei Güssing; † 9. Dezember 1924 in Wien)

Gedenktafeln und Ruhestätten

Portrait Josef ReichlAuswanderermuseum und Josef Reichl BundGeburtshaus, nach neuesten Erkenntnissen das blaue Haus15 Soldaten aufgenommen am 23.3.1927, mit Josef Reichl

Ruhestätte am Wiener Zentralfriedhof:

Als Reichl am 12. Dezember 1924 auf dem Wiener Zentralfriedhof begraben wurde, waren neben persönlichen Freunden und Vertretern von Schriftstellervereinen auch Abgeordnete mehrerer Parteien anwesend. Besonders stark war die Großdeutsche Volkspartei vertreten, die Reichl als ihr "überzeugtes Mitglied" wie auch als ihren Vertreter in der "Verwaltungsstelle für das Burgenland" würdigte. Doch Reichl war als Mensch und Dichter über Parteigrenzen hinweg geachtet.

Die geplante Beisetzung von Josef Reichl, der an einem Herzleiden verstorben war, in der Pfarrkirche von Sankt Martin an der Raab, kam nicht zustande.

Josef Reichl, Gruppe 55A Josef Reichl, Gruppe 55A Josef Reichl, Gruppe 55A, Reihe 10 Grabstein Josef Reichl

Grabstein Josef Reichl, Inschrift Grabstein Josef Reichl, Inschrift Grabstein Josef Reichl, Lage inmitten der anderen Ruhestätten Grabstein Josef Reichl

Originaldateien zum Downloaden:
wien11_zfh_gruppe55a_01.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A, eckig
wien11_zfh_gruppe55a_02.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A, eckig
wien11_zfh_gruppe55a_03.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A, eckig
wien11_zfh_gruppe55a_04.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A, eckig
wien11_zfh_gruppe55a_05.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A, rund
wien11_zfh_gruppe55a_06.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A, rund
wien11_zfh_gruppe55a_07.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A, rund
wien11_zfh_gruppe55a_08.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A, rund
wien11_zfh_gruppe55a_09.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A, rund
wien11_zfh_gruppe55a_reihe10_01.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A/Reihe 10
wien11_zfh_gruppe55a_reihe10_02.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A/Reihe 10
wien11_zfh_gruppe55a_reihe10_03.jpg -> Hinweisschild Gruppe 55A/Reihe 10
wien11_zfh_josef_reichl_01.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_02.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_03.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_04.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_05.jpg -> Grabstein Josef Reichl, Inschrift
wien11_zfh_josef_reichl_06.jpg -> Grabstein Josef Reichl, Inschrift
wien11_zfh_josef_reichl_07.jpg -> Grabstein Josef Reichl, Inschrift
wien11_zfh_josef_reichl_08.jpg -> Grabstein Josef Reichl, Inschrift
wien11_zfh_josef_reichl_09.jpg -> Grabstein Josef Reichl, Inschrift Rudolf Siegel
wien11_zfh_josef_reichl_10.jpg -> Grabstein Josef Reichl, Inschrift Rudolf Siegel
wien11_zfh_josef_reichl_11.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_12.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_13.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_14.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_15.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_16.jpg -> Grabstein Josef Reichl
wien11_zfh_josef_reichl_17.jpg -> Grabstein Josef Reichl, Lage inmitten der anderen Ruhestätten
wien11_zfh_josef_reichl_18.jpg -> Grabstein Josef Reichl, Lage inmitten der anderen Ruhestätten
 

Ruhestätte der Eltern in St. Martin an der Raab:

Der Grabstein der Eltern ist noch heute samt eingraviertem Gedicht im Friedhof zu St. Martin an der Raab zu sehen. Den Steinmetz, der den Grabstein herstellte, fand Reichl in der Wallgasse in Wien-Mariahilf, also in einer Gegend, in der sich der überwiegende Teil seines Wiener Lebens abspielte.

Das Sterbedatum für die Mutter wurde für den 14. Jänner 1891, für den Vater der 15. Juni 1902 eruiert.

Leider habe ich den Grabstein nicht finden können!

[Foto einfügen, in Kürze zu sehen]

 

Gedenktafel in 1150 Wien:

An seinem langjährigen Wohnhaus in Wien 15, Mariahilfer Gürtel 1 wurden zwei Gedenktafeln angebracht.

[Foto einfügen]

 

Gedenktafel in 1120 Wien:

Am 6. Mai 1969 wurde im zuständigen Gemeinderatsausschuss die Josef-Reichl-Gasse im 12. Wiener Gemeindebezirk Meidling nach Josef Reichl benannt.

[Foto einfügen]

 

Gedenktafel in 7540 Güssing:

Josef Reichl Str. in Güssing mit Gedenktafel (Haus Josef Reichl-Straße Nr. 6, ehemals Güssing Nr. 56).

Gedenktafel in Güssing, Josef Reichl

Inschrift: In diesem Hause wurde der burgenländische Heimatdichter JOSEF REICHL am 19. Juni 1860 geboren.

[weitere Fotos folgen]