Kulturzentrum

Planung: 1972 (Architekt Matthias Szauer); Eröffnung: 27. August 1977; Eigentümer: "Verein zur Planung, Errichtung und Erhaltung Burgenländischer Kulturzentren". Baukosten: 36,5 Millionen Schilling, die ausschließlich vom Verein bezahlt wurden, der diese Gelder als Subventionen von Bund und Land erhielt. Die Stadtgemeinde Güssing stellte einen aufgeschlossenen Grund zur Verfügung. Sowohl der große Saal (Fassungsvermögen 521 Personen) als auch die diversen kleineren Räumlichkeiten finden gute Auslastung. Für die Saison 1980/81 verzeichnete das Kulturzentrum 1,5 Veranstaltungen pro Tag. In diesem Zeitraum besuchten nahezu 50.000 Personen diese Stätte.

Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.guessing.net
Fax: 03322/44384